„[GELÖSCHT: Ausdruck] (…) [GELÖSCHT: Provokation]“, oder: meinereiner fordert die gesamte Führungsriege von SCEE mal vorsichtshalber auf zurückzutreten

Nein, der neue PlayStation-Store geht in meinen Augen gar nicht: Europa muss hier offensichtlich auch als Versuchsballon herhalten, nicht dass diese Region bei Sony bereits benachteiligt genug wäre.
Klar gibt Sony, anders als Microsoft, die Differenz zum $ mit ein paar Euro weiter. Das ist aber auch schon fast das einzig Positive was mir dazu einfällt: zunächst haben sie in ihrem neuen Geschäft gleich gar keine Videos in Form von Trailer mehr gehabt, dann haben sie – zumindest hier in Österreich wo es ja noch immer keinen Videoverleih gibt – den neuen Store so aufgebaut, dass sich zu den eigentlich verfügbaren Waren erst durch eine Wüste zu dem (einzig vorhandenen) Gameshop durchgekämpft werden muss, weil das Videoangebot etwa länderbedingt komplett fehlt.
Der „Extras“ betitelte Content aus dem gestrigen Update, gemeint ist damit neuerdings sämtlicher DLC (!?) – was zwar wohl schon immer so war, aber im alten Store kaum eine Rolle spielte da der neue Inhalt irgendwie sowieso erschien, jetzt aber in einer eigenen Unterrubrik erst gesucht werden muss -, sind hierzulande auch heute noch nicht erschienen. Anders als früher oft der Fall war sind sie selbst über die zugegebenermaßen gelungene neue Suchfunktion nirgends auffindbar.
Und dann die Art und Weise wie sie Kommentare behandeln – siehe oben: das empfinde ich als „Provokation“, und das „löscht“ niemand.
Die Hoffnung dass der Comic-Laden irgendwann mal in Österreich erscheint ist übrigens endgültig zu begraben, denn selbst das Hauptgeschäft schließt Ende des Monats in den USA seine Pforten, und irgendwie habe ich so den Eindruck als dass es um SCE allgemein nicht gut bestellt ist: in Japan sollen für die Vita zwar demnächst sogar digitale Mangas verkauft werden, aber dass diese Praxis so jemals ihren Weg in den Westen finden wird darf demnach wohl überhaupt bezweifelt werden…

Update: mittlerweile kann ich mich auf der Website auch nicht mehr einloggen und auf die Store-Situation wurde noch immer nicht reagiert, sie dürfte aber auch nur den deutschsprachigen Raum seit gestern betreffen. Selbst über Twitter wird geschwiegen und das gab es nicht einmal beim großen Netzwerk-Gesamtausfall. Morgen ist in Österreich noch dazu Feiertag –

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s