Lizenz und Zensur

Kommentar zu „State of Decay“ in Deutschland: ‚“Nicht etwa ein Einschreiten der hiesigen Jugendschutz- und Zensur-Behörden ist schuld an der ausbleibenden Veröffentlichung von State of Decay in Deutschland.“
Da es um die verpflichtenden USK-Kennzeichen am deutschen Microsoft-Marktplatz geht ist das wie zumindest bei Sony eigentlich doch der Fall. Und absurd, denn die Freigabe hat das Spiel ja schon erhalten, es besteht somit indirekt bereits Rechtssicherheit und eigentlich könnte niemand mehr was dagegen tun. Um die Form zu wahren ist die Zertifizierung (zusätzlich) dennoch nötig -‚

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter BärInnendienste, Chauvis, Deutschland, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s