Xbox One: über die Installationspflicht spricht niemand (exklusiver Kommentar)

Falls die Leute die kommenden XBO-BDs auch voll machen wollen gehen auf eine kleine 500-GB-Festplatte gerade einmal zehn Titel. Doch darüber redet kein Mensch – normalerweise müssten, nach der gigantischen Entwicklung des Videospielmarktes im letzten Jahrzehnt, neue Konsolen die Rückgewinnung von Marktanteilen bei den PC-Spielen aus den letzten paar Jahren mit dem kommenden Konsolen-Launch ja wieder stoppen und sogar zurück drehen, da gerade Microsoft mit seinem System aber Valve zu kopieren (versuchen) scheint kann ich mir vorstellen dass die PC-Marktanteile noch bis zu einem Drittel sogar weiter steigen könnten.
Der größte Nutznießer der neuen Konsolengeneration könnte deshalb durchaus nicht eine der Konsolen selbst sein, sondern Steam: und da braucht Valve gar keine eigene Box installiert haben.
Perfider Weise kommen, abgesehen von einer Steam Box, die beiden neuen Geräte zusammen mit der technisch schwächelnden Wii U auch den rigidesten DRM-Systemen am Markt zugute, nämlich jenen bei den PC-Spielen von Electronic Arts und Ubisoft. Und dort gibt es bekanntlich vielfach nicht einmal ein optionales Gebrauchtspielsystem mehr: nur zu Beginn der Einführung entsprechender Systeme konnten Aktivierungen praktisch rückgängig gemacht werden (um 2008/09), wobei am PC mittlerweile leider die Grundregel gilt, dass je fest installierter (wenn schon nicht etablierter) eine Download- oder (Community-)Benefit-Plattform wie Steam, Origin oder uPlay ist, desto unflexibler sind einmal darüber erworbene oder registrierte Spiele über die jeweilige Plattform hinaus.

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s