PC-Spiele: von plötzlichen Software-Cracks und Hardware-„Träumen“

Wieder beim Standard: ‚“Neueste Games in höchsten Auflösungen sind der Traum jedes Gamers – mit oder ohne großen Geldbeutel.“ Von diesem Gamer sicher längst nicht (mehr) – ich bevorzuge sogar PS2-
Software gegenüber PS3-Remastering: und in Hinblick auf deren Nachhaltigkeit finde ich PC-Spiele dermaßen zu bewerben mittlerweile schon fast verantwortungslos.
HD-Neuanpassungen gibt es am PC noch dazu fast gar nicht.
Wer sich keine originale Hardware/Windows-Konfiguration aufbehalten hat, hat auf legalem Wege oft genug kaum eine Chance mehr ältere Titel auf neueren Geräten originalgetreu zum Laufen zu bringen: erst nach Einsatz einer illegalen Datei funktionierte das nicht einmal zehn Jahre alte „Max Payne 2“ wieder. Wie da in eine Illegalität gedrängt wird ist ohne Beispiel.
Vom heutigen DRM am PC ganz zu schweigen – während ich in meine alte Dreamcast nur eine Scheibe einlegen brauche und gleich so spielen kann wie in den Neunzigern…‘

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, In eigener Sache, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s