Kommentar zu 49 Games

Auf Amazon.de: ‚Ich vermisse Berti Greiflinger auch: der letzte Teil von „Ski Alpin“, also die Kooperation mit Jowoods „Racing“, hat mir aber nicht mehr gut gefallen. Es gibt mittlerweile jedoch so viele Nischen (wieder), da müsste es auch diese Titel erneut geben können: dafür wäre aber wiederum ein neues Studio von Nöten, denn obwohl die Homepage noch existiert http://49games.de hat Ende 2011 leider Bigpoint dessen Belegschaft übernommen http://www.pcgames.de/Bigpoint-International-Firma-235162/News/Bigpoint-Publisher-uebernimmt-Mitarbeiter-von-49Games-844318/ Wer sich dafür also nicht nur mit einem Browserspiel zufrieden geben will, der wird darauf hoffen müssen dass das andere mal machen wollen –
Allerdings haben sie manche Disziplinen, wie etwa den alpinen Slalom wo nicht einmal ein Toni Sailer seinerzeit diesen dermaßen in der Hocke absolvierte, wohl nie richtig hinbekommen. Das Skispringen war zweifellos ihr Highlight -‚

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Deutschland, Freiheiten, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s