Kommentar zum Vita-TV

Beim Standard: „Sony hat schon den PSX-TiVo (als PS2) und PlayTV (für die PS3) nur eingeschränkt veröffentlicht. Mich erinnert das Gerät vorerst auch eher nur an den Game Boy Player, während bei Android doch auf dessen Angebot gesetzt wird. Dahingehend gebe ich zu
bedenken, dass Sony scheinbar schon Schwierigkeiten hat ihr PlayStation Mobile-Programm in bestimmten Märkten zu lizenzieren: so gibt es das etwa im österreichischen Vita-Store nicht, womit ein Gutteil neu veröffentlichter Titel für die Plattform hierzulande bereits verloren gehen kann.
Ihr Comic-Geschäft auf der PSP kündigten sie sogar mal für Europa an, haben sie mittlerweile aber selbst im Kernland USA längst aufgegeben. Und auch ihr gesamter Videoverleih scheint in Österreich kaum je angeboten zu werden.
Gaikai auf der PS4 wurde für Europa vorerst schon eine Absage erteilt. Also ich würde erstmal abwarten ob und wann sie ihr Vita-TV überhaupt für den Westen ankündigen. Ähnlich wie mit Nintendo TVii in immer noch Netflix-losen Regionen -„

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s