Brief zur Beschlagnahme von „La horde“ (2009)

Auf SB.com: ‚Mir scheint das eine verschärfte Variante des britischen „Attack the Block“ von 2011 zu sein. Und die Message des Films doch diejenige, dass Gewalt gerade keinen Sinn macht. Weder die von Offiziellen oder Privatleuten, noch Korrupten oder Kriminellen. Sowie der Grund für dieses friedliche Miteinander darüber hinaus ein typisches Genremotiv des Zombiefilms – „Gewaltverherrlichung“ und Verletzung von Menschenwürde dahingehend wieder einmal weit eher die Sache dieses Gerichts zu sein, ebenso wie ein diesbezügliches Fehlen von Kritik (oder schon bloßem Nachdenken) auf dieser Seite. MfG‘

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Chauvis, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s