Sony ändert SEN-Accounts für Minderjährige am PSN

Quelle in neuem FAQ: „Sub account holders can only purchase content that has a PEGI or BBFC age rating that is consistent with the date of birth specified when the sub account was created.“
Polygon IDG
Diese Änderung könnte Auswirkungen auf den Umgang mit nicht ganz jugendfreien Inhalten haben, denn Veröffentlichungen erfolgten diesbezüglich teilweise doch sehr fragwürdig: so war Sony für Deutschland bislang der Meinung, dass sie USK-16/18-Content nur gegen Bezahlung anbieten dürften. Anders als Microsoft, welche diese Kontenteilung schon länger hat
Leider ist die Transparenz ihrer Politik dermaßen schlecht, dass die Gründe weshalb sie den deutschen Jugendmedienschutz-Staatsvertrag mit seinem Sendezeiten-Modell soviel genauer wahrnehmen als Microsoft dabei verschwiegen wurden. Mal sehen ob das aber jetzt dort zumindest eine Liberalisierung mit sich bringt – das heißt wenn schon keine nähere Erklärung…

TSA-Artikel vom August

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Deutschland, Freiheiten, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s