Monatsarchiv: November 2013

Filmkritik: „La fille de nulle part“ (2012)

Ein Mädchen in der Wohnung ***** 9/10 geisterhafte Wesen – Als Jean-Claude Brisseau letztes Jahr in Locarno für diesen Film den Goldenen Leoparden erhielt, habe ich mich gefreut wie ein Schnitzel, denn Brisseau-Filme sind im besten Fall immer wie „2001 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Lebensweisen, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, In eigener Sache, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kommentar

Im VDVC-Forum: ‚Die Monetarisierung der Ausdrucksform wird über den F2P-Bereich in den nächsten Jahren zum Hauptproblem glaub ich. Sogar in der Review von „Forza Motorsport 5“ bei Viacom tauchte sie kürzlich auf – mal sehen wie sich dagegen noch Widerstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, In eigener Sache, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Menschenfamilien?

Man merke sich das „Niveau“: Hip-Hop wenigstens Ähnliches ist aus heteronormativ vermeintlich aufgeschlossener Männersicht bekanntlich gerne homophob. Gewalttätig sowieso. Also außer es vermittelt etabliert-stumpfsinnige Lyrik. Akzeptable Sozialitäten. „Anspruchsvoll“. Und ansonsten zumindest immerhin misogyn, denn ob mit oder ohne Bärte: über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Lebensweisen, Amerika, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Freiheiten, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Anmerkungen zu „unabhängigem Videospiele-Machen“

Beim Standard. Kommentar: ‚Wenn ich an unabhängigeres Filmemachen denke fallen mir Namen wie Roland Reber oder Jan Svankmajer ein – und keine Titel mit Natalie Portman. Da fangen die Probleme von hier bei Videospielen aus meiner Sicht schon an: nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Chauvis, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Witten/Herdecke, Melbourne und Eiswasser

Aufsatz „Virtually numbed: Immersive video gaming alters real-life experience„: „Studie – Spiele stumpfen für Schmerzen und »echte Lebenserfahrungen« ab (…) Der Studie die kürzlich in dem Magazin »Psychonomic Bulletin & Review« veröffentlicht wurde, liegt speziell ein Experiment zugrunde: In dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Chauvis, Die Welt wird auf der Erde verteidigt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Microsoft gratuliert Sony

Via IDG: zum heutigen PS4-Launch in Nordamerika. Stephen Totilo: „Class Acts“ mit Larry Hryb und Shuhei Yoshida auf Twitter. Hryb richtete seine Glückwünsche auch an Adam Boyes, welcher sich ebenfalls artig bedankte. Auch auf der Xbox-Facebook-Seite wurde per Foto dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Freiheiten, In eigener Sache, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die PlayStation 4 ist schon fast in Europa

Daily Mirror. Evening Standard. Mark Cerny’s „Knack“ wurde derweil aggregatorisch leider schon verrissen – nur der Game Informer konnte das nostalgische Spiel scheinbar einigermaßen würdigen. Auf Cinema Blend ist gar ein besonders gehässiger Artikel erschienen, welcher die US-Software-Urteile gleich pauschalisierend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Almrausch-Urteile, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen