Neuer Kommentar zu Fernbedienungen für Videospielkonsolen

Beim Standard: „Die Frage bleibt wann Sony endlich eine (hoffentlich Bluetooth-fähige) PS4-Remote ankündigt. Denn die Microsoft-Remote macht für mich nur insofern keinen Sinn, da sie gegenüber einer
Bluetooth wie es sie für die PS3 gibt wohl in jedem Fall einen Rückschritt darstellt. Ich habe jedenfalls noch keine Infrarot-Fernbedienung erlebt welche dieser das Wasser hätte reichen können –
Aber da ich schon für die 360 die kleine und die große hatte, werde ich sie mir wohl auch mal zulegen – alleine wegen der Beleuchtung. Und wer das nicht nachvollziehen kann: ich würde auch Konsolen vornehmlich mittels Fernbedienung steuern, gäbe es dafür in jedem Fall gescheite Remotes. Auch für Menschen mit Behinderungen erfahrungsgemäß oft einfacher zu bedienen als herkömmliche Controller. Insofern wäre es in Hinblick auf Game Accesibility auch ratsam, würde die spärliche Remote-Funktion in vielen Spielumgebungen nicht einfach abgeschaltet werden.“

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Chauvis, Freiheiten, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s