Warner traut sich trotz des Marktes, Ubisoft fürchtet sich dafür auch virtuell vor der hiesigen Staatsgewalt…

Beides unvorteilhaft: Dammbruch mit der Gaming-Division der Warner-Brüder. Erstmals kündigt ein Publisher einen AAA-Multiplattformtitel ausschließlich für Next-Gen und PC an: „Batman – Arkham Knight“ von Rocksteady soll noch heuer erscheinen.
Wieder mit Harley Quinn – liebreizender denn je. Gratulation für diesen Mut!
Auch wenn es diesmal offenbar (noch) mehr in Richtung bewährtem Open-World gehen soll und – dem Trailer nach zu urteilen – sich ebenfalls dramaturgisch mehr an den bewährt populären Christopher Nolan als den Comics, oder der Animation, angelehnt zu werden scheint.

Anders Ubisoft: für oder gegen (!?) „South Park – The Stick of Truth“ gibt es nicht bloß sogar noch eine Rückrufaktion à la Activision, sondern selbst über Steam (das einzige DRM bei dem Titel) hat der Konzern den Release in Deutschland und Österreich jetzt vorzeitig gestoppt (die Preload-Phase begann bereits). Es heißt dort nur mehr „März“ für die „gewaltgeminderte Version“ („low-violence“…).
Activision ließ schon 2009 nachträglich die deutsche Version von „Wolfenstein“ einziehen – nachdem man dort vermutlich draufkam, dass anscheinend auf einer Toilette im Rahmen eines „Achtung“-Schilds eine Swastika-Darstellung übersehen wurde: Kotaku schrie(b) damals (falsch) „Mein Gott in himmel!“ falls der Grund für den Vorgang tatsächlich gestimmt hat – was er leider wahrscheinlich tat.
Ubisoft zum heutigen Vergessen: „We’re sorry to inform you that we are unable to deliver your pre-ordered version of South Park: The Stick of Truth on March 6th as initially planned. The German and Austrian version of South Park: The Stick of Truth contains an unconstitutional symbol which means that we are unfortunately not able to release the game on the German and Austrian market at this time. This concerns all versions/platforms of the game. There is no need to amend or cancel your pre-order. A new release date of South Park: The Stick of Truth for the German and Austrian market will be announced shortly, and we will ensure that your order is delivered to coincide with this new date.“
Das nenne ich jedenfalls weder Erinnerungskultur, noch halte ich diese Behauptung für einigermaßen gut begründet. Und man merke: ich darf mit den Viertklässlern von der „South Park“-Grundschule in Colorado ab morgen wegen womöglich einem einzigen verfassungswidrigen Symbol nicht Rollenspielen, dafür mich etwa weiter mit „Standartenfuhrer Gerhard Mayer“ nebst Kollega Himmler, Goebbels und Hitler im russischen Adventure „A Stroke of Fate“ auf Steam vergnügen – denn das ist ja auch „unabhängig“.
It’s a mad, mad, mad, mad world. Und das wiederum selbst am Aschermittwoch –

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s