Weiterer Kommentar zu „Titanfall“

Beim Standard: ‚“Titanfall“ beeindruckt mich vorerst vor allem durch seine Schlankheit, zumindest auf der Xbox One wo
es auch nicht viel Speicher benötigt: es gibt nicht viele Modi, Waffen etc. Nur eine relative Vielfalt an Karten welche dann auch für Abwechslung sorgen – ansonsten ist das Spiel sehr konzentriert, folgt äußerst stringent dem eigentlichen Ziel des Levelaufstiegs.
Das einzige was mir fehlt ist ein Bezug in der Narration. Die Charaktere wirken zwar bemüht, aber man bekommt so einfach nicht viel von ihnen mit. Das brachte das glücklose „Brink“ besser hin, weshalb ich mich über Zwischensequenzen oder sammelbare Logs freuen würde.
Im Übrigen könnten die Dinosaurier noch irgendwie in das Gameplay integriert werden – das sonstige Fahrzeuge nutzlos in der Gegend rumstehen ist noch so eine Sache. Und ein Engine-Wechsel, aber bitte nicht Frostbite –‚

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, In eigener Sache, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s