Weiterer Kommentar beim Standard

Kommentar: ‚Ich verstehe einfach nicht weshalb in diesen Zusammenhängen immer die angebliche Geschmacklosigkeit der Inhalte vorangestellt wird. Genau dieses Denken gibt den Zensurmaßnahmen doch erst Nahrung. Was sollte es auch sonst tun? Geschmack ist subjektiv,
außer ein naturalistisches Menschenbild bildet sich ein selbigen mittels Gehirnscans usw. messen zu können. Die Positivprädikatisierung begleitet dabei ein pädagogischer Impetus, der das „South Park“-Spiel schon allein wegen seines „gewalthaltigen“ Genres Rollenspiel nicht als „Gutes“ auszeichnen würde, weil diesbezüglich eben nicht nur der Geschmack als schlecht gilt, wobei das „Schlechte“ demnach auch zensiert werden darf –
Sie funktioniert auch nicht wie die Filmbewertung über die Jugendmedienkommission, welche etwa einem „Eastern Promises“ die Empfehlung verweigert hat, sondern sie präsentiert Videospiele von Vornherein als Kindermedien. Und da ist man sogar in Deutschland mit dem Computerspielpreis schonmal wesentlich weiter gewesen –‚

Update 31. März: um Missverständnisse zu vermeiden sei gesagt, dass ich den Cronenberg-Film deshalb anführte, weil er ein sehr gutes Beispiel dafür ist wie diese Prädikatisierung eine politische Einstellung verlangt, welche mündigen BürgerInnen stets eigene Interpretationen und Urteilsfindungen abgenommen sehen möchte, ethisch-moralisch positive Eindeutigkeiten bevorzugend. „Die angesprochenen Inhalte und auch das Filmende, das unterschiedliche Interpretationen zulässt, ließen die Kommission letztlich gegen eine Positivkennzeichnung entscheiden.“ Wobei mit diesen Inhalten etwa „Gewalt gegen Frauen, Prostitution, Mord, Drogenkonsum (unter Zwang!) und Bedrohung“ gemeint waren –

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Freiheiten, In eigener Sache, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s