Samus Aran hat einen Hängebusen. So what? Wir werden alle nicht jünger!

Im „Super Smash Bros.“ für die Wii U: Körperbild nicht nur als Sexualität, sondern erneut „Sexismus“ interpretiert – als ob auch Sexualität in einem dermaßen körperbetonten Genre etwas so abwegiges wäre. Stichwort Kräftemessen samt körperlicher Ertüchtigung: doch die erotophobe Sexualfeindlichkeit kennt scheinbar keine Grenzen – in den USA werden jedenfalls wieder Vorwürfe gegen das Körperbild von Nintendo bei „Metroid“ erhoben. Und „Cheat Code Central“ meint gleich erklären zu können wieso das „sexistisch“ wäre
Das ist so als ob es „rassistisch“ wäre, wenn ich mich darüber freuen würde dass der amtierende US-Präsident ausnahmsweise mal wieder kein WASP ist. Also ich finde das ganz und gar nicht „korrekt“ – sowie halte eben im Gegenteil weit eher derlei negative Bezugnahmen zu anderen Sexualitäten für diskriminierend. Auch bleiben immer wieder dieselben „kritisierten“ Körper von Frauen dabei im Raum zurück, so dass sich jene welche diesen vorgeblich angeprangerten Normen und Klischees tatsächlich in ihrer „Realität“ und Lebenswirklichkeit entsprechen darüber bereits benachteiligt, zumindest kompromittiert fühlen dürften. Oder wer soll sich für jene Körper rechtfertigen brauchen, vielleicht sogar entschuldigen müssen, geschweige denn für deren populäre Fetische in (Hetero-)Medien? Die „Überraschung“ in einer vermeintlich „familienfreundlichen“ Marke ist da eher nur ein Zusatz.
Und die hätten sich lieber nochmal den YouTube-„Girls Club“ von dem Konzern etwas näher ansehen sollen. Dort scheint nämlich nicht einmal die Ansagerin fassen zu können was für ein beleidigendes Prinzessinnen-Stereotyp sie darstellen soll…

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s