Kommentar zu taz, Mao und Computerspielen…

taz über das neue „Thief“. Wieder im VDVC-Forum: ‚Dieser Artikel ist annähernd ähnlich lächerlich wie er abscheulich ist – Mao hat mit Computerspielen glücklicher Weise nicht viel zu tun. Dass das Gewaltverbrechen der euphemistisch „Kulturrevolution“ als moralischer Chauvinismus krampfhaft in ein vermeintliches „Gewaltspiel“ gebracht wird, dass als solches natürlich nur auf bestimmte Handlungen ökonomisch reduziert wird (ob „Wasserpfeile“ oder anders „Flammenwerfer“), ist dabei bezeichnend für den scheinbar immerwährenden Umgang mit dem Medium im deutschsprachigen Raum.
Und diese Reduktion hat mit Intellektualität auch nicht viel zu tun, sondern ist vielmehr schlicht antiintellektuell. Die Gewalt drückt sich dabei auch nur in einer mehr oder weniger aggressiven Disposition zu Ablehnung bis Hass gegenüber Differentem aus (Stichwort Ressentiments gegen Militär und „Kriegsspielen“ in anderen Artikeln), gesellschaftlich normierten Vorstellungen in Hinblick auf Zwangsverhalten bei „Sucht“ (weiterer Verweis auf diese „Kulturrevolution“), einem anderen Gesundheitsdispositiv samt entsprechender Körperbilder, sowie sonst halt wiederum (eher nur) den eigenen „Kindern“ oder fremden „Familien“bildern (allein).
Wobei es genau solche Artikel schließlich sind, welche eine offen geführte Debatte über Inhalte vollständig zunichte machen. Davon zeugt ebenfalls die Vehemenz mit der ein neuerlich einseitig bestimmter Sinn und „Ernst“ allgemein in diesen Zusammenhängen gebraucht, prominent besetzt einzig verwendet, wird, denn das Ergebnis bleibt in jedem Fall Abgrenzung von einem unliebsamen Rest, Ausgrenzung, Diffamierung – die bloße Verachtung andersdenkender, computerspielender Menschen -‚

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Chauvis, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s