GWL-Zukunft: endlich Gewissheit – Dienst darf weiter existieren

Auch wenn etwa der Standard, naturgemäß samt Eurogamer, die Situation offenbar (auch) nicht ganz versteht, besteht demnach anscheinend ebenfalls für das Xbox LIVE der 360 nach dessen überlangem Lebenszyklus wohl noch Hoffnung. Dumm nur für all jene, die sich – aufgrund der schon fahrlässig widersprüchlich-uneinsichtig zu nennenden Medienberichte – bereits auf das Ende eingestellt hatten und schon mit Alternativen, etwa für die 360 (ohne DRM-Zusatz), ausgerüstet. Kommentar: ‚“Kritische“ Kommentare. Was will Eurogamer denn leicht? Dass Lizenztitel im rechtsfreien Raum wie das 007-Spiel von Activision 2008 überhaupt nicht mehr gespielt werden können? Was ist das nun wieder für eine ignorante, begriffsstutzige Einstellung –
Gott sei Dank! Alles andere wäre auch ein Unding, ein absolutes No-Go, gewesen. Man stelle sich vor: dutzende namhafter Titel, vor allem große Portierungen der Jahre 07-11, wären von heute auf morgen nicht mehr zu verwenden
Der für manche Fälle angekündigten und wohl teilweise implementierten Steamworks-Integration traue ich nicht einmal bei meiner „Fallout 3“-GOTY, welche ich extra über Steam kaufte, über den Weg
Ich hoffe jedenfalls das ist ein erster Hinweis darauf, wie Microsoft in einigen Jahren auch mit dem LIVE der 360 zu verfahren gedenkt. Die Komplettabschaltung des ersten Xbox LIVE hat schließlich schon genug Software unbrauchbar gemacht. Von heut auf morgen keine Achievements mehr sammeln zu können, wäre nämlich auch nicht nett -‚

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter "Kritik", Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s