Gaming-Stereotypen (weiter) im Marketing-Mix

Activsion-Blizzard kündigt für die USA „Fuel Up For Battle“ an, eine enge Kooperation mit Pepsi: in etwas mehr als vierzig Tagen und nach dem Start von „Advanced Warfare“ beginnt demnach eine Kampagne, welche die Marken „Call of Duty“, „Doritos“ und „Mountain Dew“ noch enger verbindet als dies diverse Gamer-Klischees in der öffentlichen Wahrnehmung ohnehin getan hätten…
Dauern soll die Aktion bis 15. Februar nächsten Jahres. Im Übrigen geht die Kooperation von Activision mit Microsoft in Sachen „Call of Duty“ mittlerweile schon so weit, dass man offenbar meint auf der Seite extra darauf hinweisen zu müssen, dass Microsoft nicht Teil dieser Werbeaktion ist… IDG weist zudem darauf hin, dass Microsoft beide Pepsi-Produkte zusammen schon 2012 für „Halo 4“ verwendet hat, Electronic Arts für „Madden NFL 13“.

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s