Nun „Gleichberechtigung“ beim Standard

Gestern wieder TäterInnen-Opfer-Umkehrung, diesmal durch Georg Pichler:'“Gleichberechtigung“
Zynisch-oberflächlicher geht es wohl wirklich kaum: oder welche „Gleichberechtigung“ wird hier entsagt? Wer sprach da in welcher Form über wen?
Wertete in Reden, Schriften, wie ab? Was für ein sexueller Ausdruck wird da scheinbar einfach nicht einmal toleriert, geschweige denn akzeptiert, anerkannt?
Und wer darf da zwischen The Escapist und Videogametourism für gewöhnlich nur schweigen, wenn Erfolgreiche sich zeigen – wem wird hier und dort keine Plattform geboten sich auszudrücken, dafür ständig in die Nähe von Morddrohungen, „Sexismus“, Misogynität gerückt. Hinter welchen Hashtags sich diese Betroffenen auch immer versammelt haben mögen und in welche politischen Ecken diese populistisch opportun von Ihnen auch immer gedrängt werden wollen‘
Beachtenswert: das Begleitbild mit den schwarzen, naturgemäß „männlichen“, Silhouetten im Foto vor einem Intel-Logo, also den gewissermaßen zu inkriminierenden „Männern im Schatten“…
Update 10. Oktober – Replik: ‚Gefühlsmäßig mitzuteilen welcher Holunder fabriziert worden wäre, oder zu sagen dass einfach kein Verständnis für Worte besteht, ist eine sehr interessante Vorstellung von „Kommunikation“ und Plattform bieten. Aber es ist anscheinend schon sehr viel, wenn ein länger ausformulierter Kommentar der nicht 100% auf Linie ist, nicht umgehend gelöscht wird. Die Leute könnten schließlich auch auf andere Gedanken kommen, als sie einem in diesen Angelegenheiten hier oder dort für gewöhnlich so vorgesetzt werden, denn da stößt diese angebliche Vielfalt bekanntlich schnell an ihre Grenzen…‘

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s