Auch „Captain Toad – Treasure Tracker“ nicht „ohne Altersbeschränkung“

Neues aus den (Un-)Tiefen der deutschen Jugendschutz-Wahrnehmung: für manche dürfte es, mit etwas Verspätung, schon jetzt eines der besten Videospiele 2015 bleiben. Für die Jüngsten sehen die OLJB in Deutschland jedoch auch die eigenständigen Abenteuer von Captain Toad als nicht geeignet an – irgendwas muss an dieser Ästhetik anders sein, denn nach „Super Mario 3D Land“ für den 3DS 2011 und „Super Mario 3D World“ für die Wii U 2013 hat ebenfalls das Spin-Off zu Letzterem auf derselben Plattform (der Wii U), das dieser Tage schlussendlich auch in Europa erschienen ist, von der USK eine Altersbeschränkung erhalten. Bericht von 2013.
Alle anderen Titel der „Super Mario“-Franchise betrifft das letztlich nicht. Die für Resteuropa nach dem Prinzip der Selbsteinschätzung arbeitende PEGI macht hingegen weiterhin keinen Unteschied bei diesen Spielen und vergab auch „Captain Toad“ ihre niedrigste Freigabe von „ab 3 Jahren“, womit es in den hiesigen (österreichischen) Handel kam.
Alle drei demnach abweichend gekennzeichneten Titel zeichnen sich durch kräftige bis strahlende Primärfarben aus und verbindet damit eine einheitliche Ästhetik, welche etwa die „New Super Mario Bros.“-Spiele in jedenfalls diesem Ausmaß nicht auszeichnet. Gemeinsam ist den drei Spielen aber auch die mehr oder weniger ausgeprägte Verwendung einer isometrischen Perspektive, welche mitunter bewirkt, dass die virtuelle Kamera näher am Geschehen dran ist als in den klassichen Verfolgungs- oder Seitendarstellungen – und deshalb vielleicht eher dazu neigt furchteinflößende Situationen zu erzeugen, während sich die (Gewalt-)Handlungen prinzipiell jedoch kaum von jenen in anderen „Super Mario“-Spielen unterscheiden werden. Bei Captain Toad persönlich kommt etwa nur noch die negative Eigenschaft hinzu, dass er nicht springen kann.

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Deutschland, Freiheiten, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s