Monatsarchiv: April 2015

„Mega Man 9“ erstmals erschwinglich

Wer, wie ich, die neuzeitlichen Konsolen-Fortsetzungen von „Mega Man“ immer für überteuert hielt, sollte diese Woche auf Xbox LIVE zuschlagen: im Rahmen eines Capcom-Sales, der bei Larry Hryb bislang nicht angekündigt wurde, gibt es unter anderem zumindest eine der allerersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Submerged“ angekündigt

Pre-Alpha-Gameplay von der letztjährigen PAX Australia in Melbourne: IGN.

Veröffentlicht unter Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kommentar zu Österreich

Beim Standard: ‚Der ORF erdreistete sich gestern Abend sogar, diese von normativen Kunstbegriffen und „Seitenblicken“ geprägte Gesellschaft mit der österreichischen Zeitgeschichte zu verknüpfen und damit vom Wiederaufbau zu Beginn der Zweiten Republik zu erzählen. Von „Publikumslieblingen“ war die Rede, wobei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Chauvis, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Diesseits von Gut und Böse

Exklusive Ergänzung: wie seltsam sich Debatten über „Unmoral in Videospielen“ trotz strafrechtlicher Darstellungsverbote nunmehr mitunter gestalten können, zeigt aktuell auch der Artikel „Reiz des Bösen“ in der aktuellen „GameStar APRIL 04/2015“ (92f.). Unter diversen Rückgriffen wird darin gewissermaßen dem unverdächtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Alltäglichkeiten, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Argumente zum „Überleben“

Im VDVC-Forum: ‚Also noch kann ich da keine stichhaltige Argumentation erkennen, weshalb sich mein Verständnis für das Anliegen weiterhin eher in Grenzen hält. Ich sehe das immer noch so, dass die Beschwerde auch glaubhaft begründet sein sollte. Und nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Biologismus, Chauvis, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kommentar zum formalen Umgang der BPjM mit „Wolfenstein“ und Co.

Im VDVC-Forum: ‚(…): stimmen tut lediglich, dass die BPjM selber keine „Kennzeichen“ prüft, sondern etwa eben nur die genannten „Propagandamittel“. Siehe im (Online-)Bundesanzeiger etwa die BPjM-„Bekanntmachung Nr. 10/2013“ – mit dem Verweis auf die „Entscheidung Nr. 8939 (V) vom 7. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Deutschland, Freiheiten, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zum DCP

Beim VDVC: ‚Dass Förderungen an wirtschaftlichen Erfolg geknüpft sind, glaube ich nicht. Es wird schließlich auch Möglichkeiten für Titel geben, die in keiner breiten Öffentlichkeit stehen. Andererseits ist es sicher fraglich, weshalb ein „The Witcher“ oder „Game of Thrones“ schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen