Neuer Kommentar zu Gewalt und Sexualität in Videospielen

Wieder beim Standard: ‚Die Möglichkeit von Gewalt in Videospielen auf Visualisierungen zu reduzieren ist mindestens ebenso „plump“ wie offenbar unerwünschte Sexualität als „sexualisiert“ zu bezeichnen, deren Ausdruck augenscheinlich partout nicht anerkennen zu wollen. Auf
normierte Paarszenen wie in „Heavy Rain“ kann ich jedenfalls ebenso verzichten wie auf die bloß funktionelle Gewalt eines „Bulletstorm“, während ein „The Last of Us“ dessen narrative Thematisierung wie viele andere auf den Gemeinplatz „Überleben“ reduzierte und dort darwinistisch auflud. Jegliche Sexualität zumindest im Grundspiel vermieden wurde – eben um sich nicht wieder den politischen Vorwurf einer „Sexualisierung“ einzuhandeln.
Und wenn ich daran denke als was selbst hier ein „Pregnancy“ betitelt wurde, sollte das alles leider auch nicht verwundern: solange sich Presse und Publikum dementsprechend verhalten wird sich auch nichts ändern, es wenigstens außerhalb Japans weiterhin viele Tabuthemen geben – von etwa Abtreibung angefangen.‘
Nachlese.

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s