„FIFA 16“-Sensation: Lionel Messi blickt zum zweiten Mal nach links!

Kommentar: ‚Soviel zur Inklusion: mehr Diversität als mittels diesem Charakterkopf auszudrücken, geht nun wirklich nicht. Jedes Jahr ist ein neuer Winkel seines Antlitz zu entdecken. Und man sieht schon: es wird wieder ein Jahrgang, in dem er Al Bundy ähnlich sieht. Danach könnte, je nachdem wie lange sein Vertrag mit Electronic Arts noch läuft, auch ein Regal geordnet werden. Doch der Vielfalt und Abwechslung nicht genug: das Regal könnte sogar danach sortiert sein, ob Messi nun nach links (FIFA 15+16) oder rechts (FIFA 13+14) schaut. Also: fortschrittlicher geht demnach wohl kaum mehr. Jetzt wissen wir es – endlich.‘ Nachlese.

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter "Kritik", Alltäglichkeiten, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s