Kommentar zu Keighley, Kojima und Konami

Replik: ‚(…)
Auffallend war, dass außer in dem Zusammenhang kein einziges Mal an dem Abend von Konami die Rede war. Ständig nur von „Kojima Productions“, das offiziell ja nicht einmal mehr existiert – da frag ich mich: hat Konami denn dort, daran – ihrer eigenen Firma – keine Rechte mehr? Ziemlich dubios das alles.

Fest zu stehen scheint nur, dass Kojima nicht sagen kann was mit „Metal Gear“ passiert. Dachte eigentlich, dass er spätestens jetzt im Dezember aus seinem Vertrag raus wär – sein ganzes Verhalten deutet aber immer noch darauf hin, dass er sich am Gängelband seines (früheren?) Arbeitgebers befindet.
Würde der Name Konami damit nicht andauernd durch den Schmutz gezogen werden, könnte man ja fast meinen dass es sich um eine irre Marketing-Aktion für Kojima und Konami handelt, um das Interesse an dem Titel weiterhin aufrecht zu erhalten. Das ist so jedoch zweifellos auszuschließen: dennoch dürfte es zumindest noch einen größeren Release geben – vermutlich den mit Joosten, sie lebt ja schon in Japan.‘

Nachlese: Anfang November schloss Konami seine früher mit Hideo Kojima assoziierte Niederlassung in Los Angeles (vergleiche 4players: 1), nachdem diese bereits im März diesbezüglich umbenannt worden war (unter anderem – 2).

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s