Monatsarchiv: März 2016

Neue Kommentare

Zu Activision: ‚Das angebliche „Problem“ einer gesamten Religion auf PR („Image“-Rede) zu reduzieren ist selbst für dies übliche Marketing- und Repräsentationssprech ein weiterer absoluter Tiefpunkt… Hauptsache „Realität“ und „Wirklichkeit“ kann gegen vermeintlich „falsche“ Darstellungen, Fantasien und Bedrohungsszenerien ausgespielt werden, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum Lord Sterling immer nur jene „kritisiert“, die ohnehin nichts oder nur wenig haben

Beim Standard: ‚Jim Sterling ist eine der übelsten Figuren welche Videospiele bislang hervorgebracht haben. Und bei ihm gilt irgendwie auch nicht, dass es sich nur um eine Kunstfigur handelt Sein Zynismus, seine Überheblichkeit und schlichte Menschenverachtung suchen vielfach ihresgleichen – sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues zu Konsolen

Kommentar und Replik beim Standard: „Zyklen ziehen sich jetzt schon teilweise extrem in die Länge, manche Entwicklungen werden unfertig oder im zwanghaft anmutendem Episodenformat ausgeliefert (Street Fighter, Hitman), wo sonst die 4k-taugliche Technik für 400?? Seit Ender der Neunziger die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Almrausch-Urteile, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kommentar zum Sexismus in der Branche

Wieder bei Webedia. Als Replik: ‚Diese Differenzargumentation stimmt doch hinten und vorne nicht, passt weder zu einer Befreiungsbewegung – noch hebt sie Barrieren zwischen den Geschlechtern auf, oder würde sie für mehr Vielfalt, Akzeptanz und Anerkennung (in der Gesellschaft) sorgen. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zum „Auf-Spaß-Testen“ von Ubisoft…

Bei Webedia: ‚Was auch immer hier das „auf“ heißen soll: die genannten Beispiele weisen vielmehr auf Redundanz, denn auf mangelhaften „Spaß“ hin. Im Literaturbetrieb existiert schließlich auch ein Lektorat, das auf die dortige Technik verweist – vom Testpublikum im kommerziellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltäglichkeiten, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kommentar beim VDVC

Zur deutschen Computerspielwirtschaft: ‚Dass in Deutschland vor allem Start-ups gefördert werden, auch ein Electronic Arts in Köln nur seine Verwaltung unterhält, hat viel damit zu tun, dass vorgebliche „Indies“ in der Berichterstattung bevorzugt und kommerziell größere Spiele weiterhin eher schief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Tom Clancy’s The Division“

Beim Standard: ‚Unter „Soldaten“ stelle ich mir etwas deutlich anderes vor ^^ Mein erster Eindruck nach etwa fünf Stunden Gesamtspielzeit: im AAA-Bereich hat es inhaltlich kein fragwürdigeres Spiel je gegeben. Anders als bei einem „Condemned“ wird die Gewalt gegen Obdachlose … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen