(Kontroll-)Rundgang bei Webedia

Zu Video: ‚So viel unverschämtes Eigenlob geballt wahrgenommen, wie auf dieser DVD – in diesen Videos -, habe ich noch nicht dürfen. Wer beurteilt denn was die besten Eigenproduktionen gewesen wären – hat das etwa auch mit Klicks zu tun? Oder doch nur mit irgendwelchen Umfragen im eigenen Publikum: dieses Video ist einfach beleidigend – so habt ihr einen Kunden auf absehbare Zeit jedenfalls garantiert wieder verloren.
Warum soll Beliebtheit ein Indikator für Güte sein, und und und. Oder wird dieser Kommentar auch „ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht“…‘

„Mobbing“ und „Schikane“? Wenn aus „manchen“ Läden „Psychoterror“ etc. wird. „Vereinzelt (…)“: ‚Es geht im „bezahlbaren“ (sic!) „Qualitätsjournalismus“ scheinbar immer noch ein Stück niveauloser und reißerischer – schlicht populistischer, „sinnbefreiter“. Jedenfalls solange das alles noch, jede Verkürzung oder Übertreibung, unter dem Deckmantel „sozialer Gerechtigkeit“ laufen kann. Und wer in erster Linie mit Twitter-Hashtags denkt, stimmt naturgemäß (weiterhin, ja sogar noch immer mehr) zu.‘

„Verschlimmbessert“? Frequentiert? Wenn, ganz in übelster „Digital Foundry“-PC-Manier, eine höhere Bildwiederholrate eine signifikante Verschlechtertung darstellen würde, aber massenhaft entfernter Inhalt scheinbar kein Problem ist. Mit einem Tipp für „Final Fantasy XV“ (zur Abwechslung mal konstruktiv): ‚Diese saisonalen Sonderinhalte! Nicht alles was in MMOs Sinn macht sollte auch in Singleplayer-Spiele übernommen werden: im Karneval kann ich mich stundenlang vergnügen – ich bin noch nicht durch damit, Aschermittwoch nächste Woche hin oder her. Immerhin funktioniert er noch mit 1.04 (offline oder bei zu wenig Speicherplatz für 1.05)
Gerade deshalb erinnert mich diese Politik sehr wohl wirklich an Konami und P.T.: so einen schönen Inhalt einfach wieder zu entfernen – zumindest bis nächstes Jahr… In „Final Fantasy XIII-2“ war das ein permanent zugänglicher Bezahl-DLC (der mit Sazh).‘

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter "Kritik", Allgemein, Almrauschen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s