Die „Nazis“ sind schon da…

… nur die Symbole fehlen noch. Vorerst: auf Steam sollen die Originalversionen beider neuer Wolfenstein-Spiele für Deutschland komplett gesperrt werden, der Coop- und VR-Titel (Cyberpilot). Im neuen deutschsprachigen Trailer zum weiblichen „Army of Two“-Verschnitt „Young Blood“, also dem Coop-Spiel, fällt aber zumindest schon das N-Wort:

Ästhetisch scheint das Ambiente auf genehmem „Trash“ im Sinne des Ubisoft-KritikerInnenlieblings „Blood Dragon“ (2013) ausgerichtet zu werden. Überraschend vor allem wie groß die Mutter Zenimax dieses „Wolfenstein 2.5“ bewirbt (ganz anders als 2015 „The Old Blood“), nachdem um die Veröffentlichung eines echten Abschlusses der 2014 begonnen Trilogie von Machine Games aus Schweden ab dem nächsten Jahr und mutmaßlich katastrophaler Verkaufszahlen von Teil 1+2 (analog zu „The Evil Within“) erst gezittert werden braucht.

Die deutsche Vertonung wirkt dafür schon jetzt deutlich schlechter als in den beiden Vorgängern, mag aber ebenfalls der nunmehr vollends auf „Spaß“ in Paris 1980 ausgerichteten Stimmung geschuldet sein: gewissermaßen lässt „Young Blood“ Teil 3 chronologisch ja schon aus – ob das die Bundesprüfstelle auch für „sozial“ angemessen hält, als Umgang mit dem Thema Nationalsozialismus (und damit die entsprechende Symbolik zulässt), darf deshalb noch getrost bezweifelt werden. „Kontext“ wird da ein Stück weit jedenfalls fehlen.

Für Österreich heißt es übrigens einmal mehr: mitgefangen, mitgehangen. Bethesda macht zumindest bei der Verkaufspraxis im Vorfeld keinen Unterschied zu Deutschland.

Werbeanzeigen

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter "Kritik", Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Polen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s