Zu Daniela Ludwig und Marlene Mortler

Kommentar (auf Facebook, nicht öffentlich): „Ich glaube eher viele der betroffenen Menschen werden in sechs Monaten nicht mehr leben: durch verunreinigtes Besteck und die allgemein unsterile Situation auf der Straße. Der springende Punkt: die konservative Vorgängerin der aktuellen Drogenbeauftragten hat Schutzräume immer politisch bekämpft, jetzt „erledigt“ das sozusagen in absolut zynischer und menschenverachtender Weise Covid-19. Und das ist jedenfalls eine Seuche. Darüber hinaus betrifft diese (Not-)Lage auch (andere) Obdachlose und Hilfesuchende, eigentlich Schutzbefohlene.“ Bericht der WELT.

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltäglichkeiten, Alternative Lebensweisen, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, Materialismus, Wort zum Alltag abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s