Nachtrag zu rechtem Agitprop

Auf Steam (nicht öffentlich): ‚Also einfach wurde sich das nicht gemacht. Bin so beinahe schon dankbar für die Vorgangsweise der deutschen Behörden: der Inhalt in dieser Form regelrecht erschreckend.
Ging bislang nämlich davon aus, dass es zu den Feindbildern bei einer einfachen Namensnennung blieb und hätte – angesichts der verwendeten Technik – nicht erwartet, dass darin so elaborierte Texte, noch dazu biologistisch verbrämt, vorkommen. Sowohl in Monologen oder Dialogform als auch offenbar in absolut widerwärtigen Plakatformen: das erinnert von den Feindbildern her schon ganz klar und deutlich an die „Schulhof“-Welle durch Neonazis vor Jahrzehnten. Habe es jetzt nur auszugsweise gelesen und es bezieht sich wohl in erster Linie „nur“ auf ein Video, aber auch Begriffe wie „Volkstod“ verweisen eindeutig auf den Neonazismus. Anklänge welche im Diskurs von denen sonst ja strikt vermieden werden.

Mehr als entlarvend zu nennen. Das könnte hier in Österreich ebenfalls sogar strafrechtlich relevant sein und wirft auch ein entsprechendes Bild auf darin einschlägig verwendete Publizisten wie Karlheinz Weißmann – würde die so schon gerne mit ihrer Integration in diesem Machwerk konfrontiert sehen. Im Sinne von der Frage ob das tatsächlich so erwünscht wäre oder nicht doch eher einen Missbrauch durch den Verein darstellt.‘

Indizierungsentscheidung bei FragDenStaat. Nachlese: Steam 2020.

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Wirtschaft und Kulturelles abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s