Zu Gerhard Mangott

Kommentar: ‚Ich hatte Mangotts seriöse und klare Worte immer geschätzt und sogar stets auf dessen Stellungnahmen gewartet. Diese Äußerungen sind jedoch peinlich und widersprüchlich. Für mich hat er sich damit erstmal disqualifiziert: wenn Österreich in Russland,

wie es am Ende des Interviews heißt, „jedes Vertrauen und jeden Status“ verloren hätte, weshalb trifft sich Putin dann überhaupt mit Nehammer? Noch dazu an einem eigenen Ort außerhalb des Kreml und als ersten Repräsentanten einer westlichen Regierung (so wie nach der ursprünglichen Annexion der Krim). Und die Bilder welche sich Mangott da gestern so vorgestellt hat wird es dort eben gar nicht geben
Absurd und eklatant verharmlosend schließlich zu behaupten, Macron und Scholz reisen nur deshalb nicht nach Kiew weil sie Putin keine Propagandabilder „gönnen“ würden: Europa befindet sich seit dem 24.2. im Ausnahmezustand, das russische Nukleararsenal aktiviert, Finnland bedroht. Seit Claudia von Werlhof Innsbruck nicht mehr so schämen brauchen.‘

Replik vom 10. April: ‚Wenn die russische Propaganda tatsächlich noch ein Interesse daran hätte das positive Bild eines westlichen Landes zu zeichnen und etwas gegen die Isolierung Russlands darzustellen, dann wäre das sogar sehr erfreulich und zu begrüßen: das Bild das in Russland in den letzten Wochen vom Westen gespeist worden war ist nämlich ein Feindbild gewesen. Die Logik Mangotts als Politologe daher äußerst begrenzt: allein wer dem Patriarchen von Moskau seit dem 24. Feber so zuhörte, dieser Person sollte die gesellschaftspolitische Dimension im Gegenteil klar sein – und Ostern steht vor der Tür. An eine frohe Botschaft heuer nicht zu denken

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter "Kritik", Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., In eigener Sache, Post vom Mayer, Retrospektiven abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s