Neuer Kommentar #5

Beim Standard. Zu Deutschland: ‚Nein: der 92-jährige Habermas hat etwa ebenfalls von moralischer Erpressung gesprochen. Erpresst wird sich hier wenn, dann gegenseitig – bis die Bomben fallen. Und es zu spät ist – vielleicht schon heute in einer Woche kann alles aus und vorbei sein.

Selbstgerechtigkeit kann dabei überall festgestellt werden und ist ebenfalls keine Frage nachgewachsener Generationen. Andere Gesellschaften funktionieren nur etwas anders und tragen auch nicht diese historische Bürde: deshalb wurde D auch kein ständiges Mitglied im Sicherheitsrat (Zitat von Jünger-Kenner Helmut Kohl: „nicht in alle Händel der Welt einmischen müssen“) und verfügt über keine (eigenen) Bomben (die D – siehe Frankreich – um einiges ärmer gemacht hätten), obwohl es sich dabei um die größte Volkswirtschaft Europas handelt
Ich meine dass trotz allem immer noch mit relativer Zurückhaltung (gepaart mit stets größer werdender Ratlosigkeit) vorgegangen wird, einige westliche Firmen (ohne Rampenlicht) in Russland weiterhin aktiv sind.‘

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, Polen, Retrospektiven abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s