Suchergebnisse für: criminal girls

Kommunikationsproblem: lehnen ESRB und PEGI „Criminal Girls 2“ wirklich nicht ab?

Fünf Wochen vor dem angekündigten Release eines Videospiels wäre es schon gut zu wissen ob jemand für eine Vorbestellung wie dessen Import später potentiell in den Knast wandert – zumindest vom Plattformeigner wo es einzig und allein gespielt werden sollte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Deutschland, Freiheiten, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues zu „Criminal Girls“

Replik auf Facebook. Zu Vice-Artikel (via VDVC-Forum): ‚If the BPjM also considers this game to be some sort of child or youth pornography, no one in Germany should own or stockpile it. And German gamers should stay away from any imports … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Exklusive Stellungnahme zu „Criminal Girls 2“: „die winzigste Niedlichkeit.“

Neuerlicher Rückzug aus dem VDVC-Forum, wegen Steam-Gruppe. Einmal ein Lob an die Videospielpresse. Die reagierte durch die Bank wesentlich vernünftiger, sofern über die negative Entscheidung zu „Criminal Girls 2“ mangels Details vorerst überhaupt informiert wurde: nur dort – beim VDVC und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stellungnahme zu „Criminal Girls“

Plauderei aus dem Nähkästchen – im VDVC-Forum: ‚Ich weiß ja nicht wer die „for UNCUT!“-Ankündigungen auf Steam macht, aber dort wurde doch schon korrekt geschrieben dass das Spiel für den westlichen Markt bereits vorab zensiert wurde!? Würde deshalb eher die Informationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

USK gibt „Cinderella Girls Viewing Revolution“ völlig frei

Via Gematsu: so unterschiedlich können Wahrnehmungen und Interpretationen bei Jugendschutz und potentiell strafrechtlicher Relevanz (in Deutschland) sein. Ein paar Bilder mehr toned-down, und die Ästhetik spielt offensichtlich überhaupt keine negative Rolle mehr – kann vermutlich sogar erfolgreich gegenteilig verkauft werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu „Jugendschutz“ als Produkt im deutschen Exporthandel

Kommentar im VDVC-Forum: ‚Die zweite Art von Spielinhalt soll demnach dann das Hakenkreuz sein. Oder übersehe ich da etwas? Falls nicht, zwei Einwände gegen diese Behauptung: erstens hat die Entnazifizierung von Spielen wesentlich weniger mit Jugendschutz als mit dem Strafrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Comment zu „Gal*Gun 2“

Kommentar: „Well, Amazon.de is still listing the Switch version https://www.amazon.de/Gal-Gun-2-Nintendo-Switch/dp/B078S7718S/ Yet this is very unfortunate. If the BPjM really declares a boxed product to be harmful to the youth and sets it on list B, I see another Steam purge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Videospiele: das eigenständige Medium?

Kommentar: ‚Unklassifiziert blieben im Vorjahr (2016) doch etwa die beiden Fälle von „Valkyrie Drive – Bhikkhuni“ und „Criminal Girls 2“. Bei 4 Uncut hieß es in einem Beitrag gewissermaßen, dass dies bei ersterem ein Vorgeschmack auf die bevorstehende Indizierung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verschiedene Jugendgefährdungen und possierliche Umstände

Weitere „Kommentare“: ‚(…) Woher stammt die Information, dass keine Indizierungskriterien geändert worden seien? Diese werden ja (leider!) nicht öffentlich zugänglich gemacht. Ich behaupte ja mal salopp: Indizierungskriterien existieren gar nicht, können – vernünftiger Weise – überhaupt nicht existent sein. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues zur sexuellen Hypokrisie in Deutschland

Kommentar: ‚The cliché that Germany has somehow relaxed views on sexuality, compared to its stereotypical stance towards depictions of the military/war and violence, is contradicted by decisions regarding the likes of „Criminal Girls“ and „Valkyrie Drive“ recently – also covered by … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen