Archiv der Kategorie: Allgemein

Aphorismus der Woche #6

Selbst der radikalste Nationalismus ist nicht unbedingt fremdenfeindlich, wenn er doch vorgibt auch „nur“ das Eigene zu lieben. Die Behauptung das Fremde sei eine Erfindung, dabei als Vorstellung widersprüchlich – denn Fremdenfeindlichkeit kann so wiederum nur das Eigene betreffen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Chauvis, Denkanstöße, Freiheiten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kommentar zu Zsolt Wilhelm & Co.

„Die Aussetzung“ der Bereitschaft, „Pokémon Go“ reloaded – beim VDVC: ‚Wenn alle fünf Jahre mal ein größeres Spiel erscheint das dem Autor und seinen Kollegen auch nur ansatzweise zu interessieren scheint, das letzte dürfte dem redaktionellen Output nach zu urteilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rezensionen zu „Dear Esther“ und „The Quiet Man“

„Dear Esther – Landmark Edition“ reviewed (Steam): ‚Being a journey through one man’s mind, the literary quality of „Dear Esther“ may still stand high above most other games – which is kind of sad actually. As sublime and socially never … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Rockstars Zukunft (in dieser Gegenwart)

Kommentar: ‚Soll das etwa heißen, dass mit dem nächsten GTA vor 2025 nicht zu rechnen sein wird? Oder was weiß dieser Hauser das „wir“ nicht wissen? Zwölf Jahre wären schon etwas lang, auch wenn „Online“ für sie sicher noch immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein paar Gedanken zu einer Reformierung des deutschen Jugendmedienschutzes

Kommentar: ‚Ein (weiterer) Nachteil der Zahlen (allein) ist, dass sie wohl noch immer häufig als „Empfehlungen“ gesehen werden, und nicht als das was sie sind, nämlich Beschränkungen. Nicht nur im Einzelhandel kann so (noch leichter) beobachtet werden, dass es dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wieder was zu „Anno“ als „historischer Simulation“…

„Was ein anderer Historiker dazu sagt“, zweiteilig: ‚Schon bei „Anno 1404“ gab es ähnliche Vorwürfe: damals waren diese, analog zu „Prince of Persia“, noch einigermaßen berechtigt, da das Spiel tatsächlich viele orientalistische Bilder verwendet hatte. Das kann ich hier (vorerst) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Amazon.de: kein Gratis-Versand von Ab-18-Sachen nach Österreich mehr

FSK/USK-18-Produkte waren und sind von Amazon Prime seit jeher ausgenommen gewesen. Wurde allerdings der (neuere) Mindestbestellbetrag von 29 Euro erfüllt, verschickte der deutsch(sprachig)e Shop des Konzerns seine Versandwaren trotzdem absolut kostenlos, das heißt ohne die Zwangsgebühr von 5 Euro für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen