Archiv der Kategorie: Biologismus

Neues zur (offiziellen) Pathologisierung von Videospiele(rInne)n

Kommentar: ‚Solange diese Industrie nicht einmal ihr Verhältnis zum Glücksspiel ordnen kann, sehe ich keine reelle Chance dass sich an dieser Einschätzung (noch) etwas ändern wird: anders als beim US-Schusswaffengebrauch (gegenüber der dortigen Waffenlobby), und der Wirkungsproblematik, ist der Branchenstandpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Mürbteig der Medien

Kommentar: ‚Kann denn belegt werden, inwiefern sich der Verstorbene wirklich gegen politische Korrektheit und/oder die Politisierung des Mediums engagiert hätte? Ich habe schon gestern leider nichts gefunden, kein auch nur ansatzweise überzeugendes Statement oder so. Und im verlinkten Video behauptet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wieder über Erinnerungskultur in Games

Und Repräsentation. Im VDVC-Forum. Zum Text „Hinterm Hakenkreuz verschanzt“: ‚So löblich die politische Stoßrichtung dieses Beitrags ist, so komplett daneben muss ich ihn leider auch finden (im Sinne von an der Sache vorbei): 1. ist „Attentat 1942“ eine tschechische Produktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

1976-2018

Veröffentlicht unter Allgemein, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Freiheiten, In eigener Sache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vor (großangelegter) Sex-Purge auf Steam

Dunkle Wolken ziehen auf, doch es besteht (noch) Hoffnung. Kommentare auf Steam (in der Community, auszugsweise): ‚I guess there’s something hidden in the code, similar to „Grand Theft Auto – San Andreas“ back in its day. According to ESRB. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grünbein, Kubitschek – und leider kein Mikrofon (mehr)

Kommentar: ‚Grünbein 30:18 „(…) für Historiker nicht mehr ganz so aufregend. Manches praktisch bildet nochmal den Fächer ab den wir schon mal in der Weimarer Republik hatten“ – eine mindestens ebenso denkwürdige wie bedenkliche Stelle. Frage: und das beängstigt etwa nicht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Deutschland, Freiheiten, Polen, Retrospektiven | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Comment zum Deutschen Computerspielpreis 2018

Im VDVC-Forum: ‚First, „Witch It“ is no finished product (either, compared to last year’s supposed-to-be rejection of „The Surge“). Second, like with most film festivals, public awards are no real awards. It’s more like something „out of the competition“. And … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen