Archiv der Kategorie: In eigener Sache

Machine-„Wolfenstein“: lieber „zensuriert“!

Nachlese. Vorhin erhielt ich eine Mail, wonach ich meine Vorbestellung von „Youngblood“ (oder heißt es nun doch „Young Blood“?) problemlos anpassen könnte – selbst meine in Deutschland getätigte Bestellung wohlgemerkt – nachdem Zenimax/Bethesda die internationale Version zunächst auch für ÖsterreicherInnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Polen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum gestrigen Start von „Senran Kagura Reflexions“ am PC (via Steam)

Comment: ‚Actually both competitors of Sony, Microsoft and Nintendo, advertised their respective controllers of this console generation with special vibration feedback. Already when the Switch hardware was fully announced regarding its controllers holding like a Wii remote, the term „HD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Comment zu „Holodexxx“

Und der „üblichen“ Verfolgung „gewöhnlicher“ Sexualität. Bei Rob Cram: ‚Wow! This looks very much like my absolute favorite VR endeavor, „VR Girlz“. Not as good but still quite close. Which was a British production but suddenly stopped development mid 2017. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Helnwein & Co.

Kommentar: ‚Linkspopulismus. Das liest sich bei Zizek und Pfaller leider oft nicht anders. Wieso Eisenhower-„Komplexe“ bemühen, wenn der Konnex von Marketing und Journalismus doch evident ist? Und wer Migration steuern will kann nunmal gleichzeitig kein 100%iger Menschenfreund sein. So läuft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu Greta Thunberg

Replik: ‚Elias Canetti hatte das eigentlich schon sehr schön beschrieben – und es verweist auch auf Robert Musil: die Figur als ein Tableux, die Projektionen Wünsche und Hoffnungen… Sehr viel das, aus der Zeit heraus in welcher die Figur gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Quo vadis, Österreich?

Replik: ‚Christoph Schlingensief meinte seinerzeit ja „wer schreit hat recht“ – das war noch, oder unmittelbar nach, den langen Kohl-Jahren in Deutschland. Und ich befürchte genau das steht Österreich ja bevor – eine konservativ-neoliberale Regierung, schwarz /“türkis“-pink auf Lebenszeit. Eingekeilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ÖH-Wahl: RFS erklärt die Kategorie Geschlecht?

Wie geht das, bitte? Kommentar: ‚Wer auf eine solche Frage diese Antwort gibt, dieser Person ist wahrlich nicht zu helfen. Ich hätte einerseits gesagt: „alles ist an rechts sexy und nichts an diesem Plakat sexistisch. Oberflächlich sind dafür sämtliche Plakate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Materialismus, Post vom Mayer, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen