Archiv der Kategorie: In eigener Sache

„GameStar“-Leserbrief zu „No Russian“

Und „Sex, Amok und Kannibalen“ in GameStar 09/2017 (100f.): ‚Guten Tag! Die Flughafenszene in „Modern Warfare 2“ stellte überhaupt keinen Tabubruch dar, sondern im Gegenteil einen Bruch mit Genrekonventionen. Sie ist deshalb auch weniger ein inhaltlicher Kommentar gewesen, der (restliche) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu „Firewatch“ (nicht) als YouTube-Entertainment

Comment: ‚Aus meiner Sicht entstellen YouTuber in der Form von „Let’s play“ etc. Videospiele ja grundsätzlich. Aber das ist wohl (wieder) eine absolute Minderheitenmeinung von mir. Und meiner Ansicht nach nutzen diese UnterhalterInnen die Games für gewöhnlich auch keineswegs zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Entsorgungen – zur ZEIT, Herrn Fischer und Herrn Gauland…

Kommentar: „Entsorgung ist jedoch in jedem Fall ein bedenklicher Euphemismus, das heißt auch und gerade bezogen auf Müll – wer als ökologisch denkender Mensch die Probleme der Müllwirtschaft kennt kann das Wort sogar als Zynismus und Verhöhnung von Umwelt auffassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues zu NRhZ-Online und Co.

Kommentar: ‚Die Probleme bei solchen Äußerungen beginnen wohl eher dort, wenn sich dabei schon die Frage gestellt werden kann an welche „Pluspunkte“, die es in einem GTA ohnehin kaum gibt, da etwa gedacht wird. GTA ist schließlich kein Arcade-Spiel. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wie die deutschsprachige Wikipedia arbeitet, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

pyri, der Weltranglisten-47.

Seit dreißig Jahren spiele ich heuer Videospiele… Und zum ersten Mal stehe ich heute in einer Weltrangliste (ganz unten ganz klein, kaum erkennbar). Danke Leistungsgesellschaft. Danke, Deep Fear! Je obskurer das Spiel, desto größer die Chance.

Veröffentlicht unter Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Denkanstöße, In eigener Sache, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was alles (nicht) „gewaltverherrlichend“ sein könnte…

Replik: ‚Echt zauberhaft. Erstens: was wird hier unter „umgangssprachlich“ verstanden? Zweitens: weshalb sollte ein „juristischer Sinn“ auch zutreffender sein? Ist es nicht vielmehr so, dass eigentlich gerade die wegen dem Vergehen der „Gewaltdarstellung“ verbotenen/beschlagnahmten/inkriminierten Spiele umgangssprachlich als „gewaltverherrlichend“ gelten? Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gelebte Geschichte – mit Merkel (und Schiller!)

Dass ich das noch erleben darf ;-( 🙂 Nachlese. – Replik: ‚Warum soll „Bildung“ das Problem sein? Oder: was verstehst Du darunter? Klar, die Kanzlerin wird keine FPS darunter fassen – aber schon Christoph Schlingensief meinte, dass sie kein Kulturverständnis hätte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen