Archiv der Kategorie: Österreich

Genugtuungen

Repliken: ‚Wenn jemand Stunden nachdem ein Vorwurf publik wurde aber schon die Arbeit einstellt, w.o.-gibt wie wir im Tennis sagen, hat das jedoch weniger mit dem Vorwurf selbst, oder der „Wahrheit“ zu tun, als vielmehr mit den sozialen Abhängigkeiten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Berlin 1936“

Im VDVC-Forum: „Also diesen ND-Artikel finde ich jedenfalls gut. Die Fahrsequenz erinnert an das uralte österreichische Spiel „Oldtimer“ (der ursprünglichen „Anno“-Macher), der Preis ist mit fast 17 Euro ziemlich hoch bemessen, und die Ästhetik wirkt zwar sehr elaboriert, insgesamt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wird die Gamescom wichtiger?

Die E3 war heuer ziemlich zu vergessen. Doch nicht nur die erfolgreiche Einladung der (Kölner) Messe an Geoff Keighley eine Eröffnungssendung zu gestalten überraschte, auch das Verhalten der restlichen Industrie. Wie News welche ich eigentlich schon zur E3 erwartet hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues bei Gunnar Kaiser…

Kommentar: ‚Sorry, aber diese liberalen Gesellschaften wie sie hier imaginiert werden können in der Form gar nicht existent sein – beziehungsweise widerspricht sich deren Vorstellung doch selbst. Das betrifft genau diese stereotype Konstruktion eines „Anderen“ (other) wie den Amish People … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues zum Anderssein…

… beim Deutschlehrer Gunnar Kaiser. Kommentar: ‚Es handelt sich schlimmstenfalls um postmoderne Äußerungen, aber nicht „die Postmoderne“ an sich. Alle diese austauschbaren Gegenbilder – egal ob „Marxisten“, „Globalisten“ oder „Postmodernisten“ – betrifft das. Die Postmoderne begann ursprünglich mit Sprach- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Three Houses“ und „die Gesellschaft“…

Comment: ‚So you’re complaining about a supposed to be lack of same-sex options, not enough gay people, but are calling the main character, and I quote, „a mute“. Ridiculing a behaviour of some sort, your impression of their abilities. This … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reminiszenzen an „Schnarri“, schön und gut

(Nicht-öffentliche Steam-)Kommentar(e): ‚(…) Das ist etwas für Rezeptionsforschung und das wäre wiederum eher Literaturwissenschaft. Mediengewaltwirkungsforschung wird diese Wahrnehmung immer ausklammern, sie etwa untauglich für Laborsettings mit Kontrollgruppen etc. halten. Mediengewaltwirkungsforschung eher davon ausgehen, dass Medien „konsumiert“ werden – also so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen