Schlagwort-Archive: Almrausch im Urlaub

Deutschland: Gesellschaft der „Stärke“

Gestern. Sommer 2019. Ein Medium hat jeglichen demokratischen Bogen bereits längst verlassen, wenn es ein solches Video veröffentlicht und darunter den Satz: „Schon wieder zeigt Kanzlerin (…) Schwächesymptome.“ Wer „Schwäche“ als mit „Symptomen“ behaftet ansieht betrachtet sie einfach als Krankheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, Materialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Quo vadis, Österreich?

Replik: ‚Christoph Schlingensief meinte seinerzeit ja „wer schreit hat recht“ – das war noch, oder unmittelbar nach, den langen Kohl-Jahren in Deutschland. Und ich befürchte genau das steht Österreich ja bevor – eine konservativ-neoliberale Regierung, schwarz /“türkis“-pink auf Lebenszeit. Eingekeilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Immer noch: was „ist“ sozial angemessen?

Replik: ‚Für „gefährlich“ (im wie üblich negativen Sinne) erachte ich vielmehr über Erinnerungskultur dermaßen bestimmen zu wollen, dass nur eine einzige Form oder Möglichkeit davon „richtig“, angemessen oder sinnvoll wäre. Wobei die Integration von Symbolen für manche in Deutschland oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wo sind die MarxistInnen?

  Update 26. April. Comment: ‚You really should have included what is said about Foucault and others during this so-called debate. There’s actually a lot of common ground between the two, and Peterson’s reply to Zizek’s question was much better … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Biologismus, Denkanstöße, Freiheiten, Materialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aphorismus der Woche #8

Gott kann kein „übernatürliches Wesen“ sein, da Schöpfung kein Geschöpf sein kann, wobei im Wesen Gottes überhaupt die Feststellung begründet liegt, die Darstellung Gottes selbst – also alles was Gott wäre, „ist“ -, nicht darstellen zu können. Zu glauben Gott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Ästhetische Belange, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Materialismus, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Deutschen Computerspielpreis 2019

Kommentar zur diesjährigen Verleihung: ‚Jegliche Bloßstellung liegt stets im Auge ihrer Betrachtung: diese Frau Müller kenne ich naturgemäß zwar nicht, aber weder die Politik, noch die Branche, würde ich dafür verantwortlich machen. Eher die in der Kulturindustrie branchenübergreifend wohl übliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Senf zu „Stadia“

Comment: ‚Mich erinnert gerade dieses Konzept eher schon an HTML5 und alte Spiele. Ich würde nicht einmal soweit gehen und es als Konkurrenz für PlayStation Now, oder das was Microsoft plant, bezeichnen. Bestenfalls wäre es eine weitere Alternative und damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen