Schlagwort-Archive: Aphorismus der Woche

Aphorismus der Woche #6

Selbst der radikalste Nationalismus ist nicht unbedingt fremdenfeindlich, wenn er doch vorgibt auch „nur“ das Eigene zu lieben. Die Behauptung das Fremde sei eine Erfindung, dabei als Vorstellung widersprüchlich – denn Fremdenfeindlichkeit kann so wiederum nur das Eigene betreffen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Chauvis, Denkanstöße, Freiheiten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aphorismus der Woche #5

So you waited for a game that let’s you cook, play a plumber and fix the air conditioning every time you start it up, because it doesn’t save your progress. Review Nachlese

Veröffentlicht unter Alltäglichkeiten, Alternative Lebensweisen, Amerika, Denkanstöße, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein Tag der Freude für „Qualitätsmedien“?

Weder „Die Presse“ noch „Der Standard“ berichteten heute tagsüber groß erkennbar auf ihren Internetseiten über den heutigen Festakt. Nur der „Kurier“ hat auf seinem Portal einen kleinen Artikel, ohne Bild: „Rede bei Gedenkakt: Kurz wirft Köhlmeier NS-Vergleich vor“. Ähnlich wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, In eigener Sache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spielberg: Mario bei Sony?

Neulich in der (Videospiel-)Presse. Links erspar ich mir. Und das Medium hat sich doch weiter entwickelt, schließlich ist einem Spielberg darin längerfristig erspart geblieben. Ein Mann der Plattitüden, oder wieso soll ein Videospiel einem NICHT zum Weinen bringen können, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Text der Woche #5

Die Existenz von Vergewaltigungsfantasien zu leugnen lässt weit hinter jede Aufklärung zurückfallen, denn was dann nur noch bleiben kann sind totalitäre Vorwürfe der „Relativierung“ oder „Verharmlosung“: von Sexualität zwischen „Therapie“ und dem Neuen Biedermeier, entweder als Krankheit – oder halt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aphorismus der Woche #4

In Österreich ist trotz Globalisierung die Vorstellung eigener moralischer Überlegenheit weitaus weniger weit verbreitet als etwa in Deutschland, und die Existenz moralischer Gewalt dementsprechend geringer – glücklicher Weise.

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, In eigener Sache, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aphorismus der Woche #3

Niemand braucht die hier Angekommenen mögen, oder glauben es seien die Ärmsten der Armen gewesen – im Gegenteil: diese werden gar keine Möglichkeit zu fliehen gehabt haben, wobei genau diese Ignoranz gegenüber all jenen die Hilfe benötigen würden, sie aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen