Schlagwort-Archive: Film

Neuer Beitrag über „Battlefield 1“

‚Erste Liebe „Battlefield 1“: Der Himmel spielte Hollywood‘ – in meiner Steamgruppe „Computer- und Videospiele als Kulturform“. Der Text soll später der erste auf meinem neuen Blog werden, den ich seit etwa einem halben Jahr vorbereite. Nachlese zum Spiel –

Veröffentlicht unter "Kritik", Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Denkanstöße, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Netflix und „The Witcher“

Bei „CD Projekt RED nicht an Bord“: ‚Gott sei Dank! Mir hat schon die ursprüngliche Adaption gut gefallen. Das wäre, mit dem Konzern, nur wieder so eine tendenziell doch amerikanisierte Farce geworden. Danke, aber die bereits veröffentlichten Spiele reichen mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglichkeiten, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Polen, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Valkyrie Drive – Bhikkhuni“ soll auf Steam weltweit erscheinen – Kommentar zur Situation in Deutschland

Neuer Comment über das inkriminierte Nischenspiel: ‚The information regarding „Valkyrie Drive – Bhikkhuni“ in Germany provided in the video above is completely false. What „for UNCUT!“ meant was that the game would become an „index“ title WHEN it is considered youth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues zu „Outlast 2“

Comment: ‚This content is definitely NOT „much more extreme“ than the rest of the game. A society which considers any hint of sexual abuse, even acoustic, as outrageous, is certainly no society I want to live in: it’s a sign of social injustice and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues zum immerwährenden Problem der PC-Spiele

Auf Amazon.de, anlässlich der Veröffentlichung von „Syberia 3“: ‚Den Titel bereits an einen Account gebunden zu haben, wenn Dateien schon „vorbereitet“ werden – was das Produkt (mit oder ohne „CD“) erst wertlos macht -, aber trotzdem noch zurückschicken? Also trotz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BärInnendienste, Denkanstöße, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu den Inhalten von Videospielen

Im VDVC-Forum: ‚Grundsätzlich sind das keine „Editionen“ sondern alles verschiedene Spiele, das heißt Fortsetzungen etc. – sogar dann wenn ein Release parallel erfolgt, wie zuletzt etwa auch bei „Fire Emblem“. Höchstens bei der „Super Mario“-Franchise, siehe „Super Mario Maker“, kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zur Politik von Microsoft

Bei „Emulatoren (…) verboten“: ‚Zeit wirds, denn das hat wohl eher mit unzähligen fragwürdiger GBA-Veröffentlichungen am Windows Phone vor einiger Zeit zu tun gehabt – was der Artikel naturgemäß verschweigt, einmal mehr zugunsten irgendeines Geek-Anbieters: wie „der Universal Emulator von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen