Schlagwort-Archive: Fremdenfeindlichkeit und Menschenverachtung

Die ESA, FIFA und die Zukunft der öffentlichen Wahrnehmung von Videospielen

Der Verlust der FIFA-Lizenz bei Electronic Arts (EA) hat es hier in der Steiermark gestern sogar in den Sportteil (!) der Kleinen Zeitung geschafft: kenntnisreich wird darüber berichtet wie „FIFA 07“ erstmals den Spieler vom Ball trennte. Fast dreißig Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Chauvis, Denkanstöße, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu „Teenage Queen“ (1988)

Comment: ‚I’m fascinated by this genre as long as I can remember. And unfortunately this could have been its pinnacle – especially regarding the heavy usage of her eyes to convey typical poker tension and emotions in full screen cuts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Gerhard Mangott

Kommentar: ‚Ich hatte Mangotts seriöse und klare Worte immer geschätzt und sogar stets auf dessen Stellungnahmen gewartet. Diese Äußerungen sind jedoch peinlich und widersprüchlich. Für mich hat er sich damit erstmal disqualifiziert: wenn Österreich in Russland, wie es am Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., In eigener Sache, Post vom Mayer, Retrospektiven | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Update: die hiesige Bereitschaft zur Information…

Erneut beim Standard: ‚Bei mir (A1) geht RT seit gestern nicht mehr, also seit der russischen Darstellung von Massaker in Butscha. Hatte jetzt einen einfachen VPN-Dienst Richtung Budapest und Belgrad bemüht – leider ohne Erfolg: der DDoS-Dienst von RT macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglichkeiten, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Materialismus, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kommentar #4

Beim Standard: ‚Ich hatte mich über ein Monat lang ernsthaft und nicht unbegründet wie wild vor der Bombe auf Europa gefürchtet. Erst in den letzten Tagen rückte Russland etwas von der aufgebauten Drohkulisse ab – was wirklich passieren wird sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrauschen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Don’t Be Afraid!

Kommentar vom 27. März: ‚Zweifellos (wiederum) nicht Journalismus-tauglich (weil zu kompliziert), aber: ich habe diesen letzten Satz ganz anders aufgefasst, da ich unter Macht/Kraft (power/force) wohl seit jeher etwas (ganz) anderes verstehe. Putin übt gegenwärtig über „uns alle“ Macht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Amerika, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Polen, Retrospektiven | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Angelangt: die Welt am Abgrund…

… eine Eskalation folgt weiterhin auf die nächste*, eine Moralvorstellung tourneeweise jener davor, die Uhr tickt dabei immer lauter, doch das absolute Unverständnis und die Eigenschaft sich grundlegend für besser zu „halten“ überwiegen leider nach wie vor. Bis es (sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrauschen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, Polen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Danke

Gebet. Hintergrund (Video-Interview, zugehöriger Artikel – Originalmeldung von Politico).

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neutralität und Deeskalation!

Replik/Kommentar: ‚Das ist eine Maßnahme welche die russische Zentralbank als Reaktion gegen (!) die Ausschlüsse/Sanktionen/Einschränkungen des Westens – auf dem „ökonomischen Sektor“ wie Putin sagt – vorgenommen hat. Das zweite und (voraussichtlich) letzte Mal, dass ich hier etwas schreibe: (…) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Replik zur Situation: die (End/)Ent-Rüstung

Kommentar: ‚Menschen sind kein Gift. Der inflationäre Gebrauch zutiefst menschenverachtender Begriffe nicht nur nicht hilfreich, sondern Teil des Problems und keine Lösung: die Politik von Frau Merkel in Deutschland, so sehr sie für Europa ein Segen gewesen sein mag, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen