Schlagwort-Archive: Humor

Zu „Balan Wonderworld“

Beim Standard: ‚Ausnahmsweise Zustimmung. Es sind zwar alle Videospiele „Kunstwerke“ und das allein bestimmt keine Auszeichnung, dass sich hier eine Rezension aber bewusst gegen die Mehrheitsmeinung stellt (mehrheitlich wurde es als mittelmäßig bezeichnet) hat Seltenheitswert und sollte deshalb gelobt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Happy Birthday

Veröffentlicht unter Ästhetische Belange, Denkanstöße, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mixed-Up Dates

New Comment: ‚MeToo happened in late 2017.The first game being released in early 2018: the scandal surrounding its release actually being a very good example for the direct effects of this social movement, meaning Sony banning the first „Super Seducer“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Geist“iges

Comment: ‚No. On the contrary: history already did not treat Piers Morgan well. On more than just one occasion he actually was all to comfort siding with what is usually considered „political correctness“ – even against the modest opinion of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wie die deutschsprachige Wikipedia arbeitet, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kommentar

Comment: ‚Judging from the released marketing material alone, there are cleary situations involving voyeurism and intrusion which were not present before. For example a locker room scene.Or alone the setting represented by the image in the background here: in a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Freiheiten, Materialismus, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

New Times. Not in it „together“.

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltäglichkeiten, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heiko Klinge: wer seine Texte liest ist selber Schuld

Heiko Klinge: das pralle Leben. Anfang/Mitte 40, das heißt (immer noch) jung, (auf den ersten Blick) kerngesund. Sportlich, absolut gutaussehend. Ein Bild von einem „Mann“. Der Traum einer jeden Schwiegermutter. Vom Verdienst ganz zu schweigen. Nein. So jemand kann einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auszüge von Steam

Nachlese. 14. Jänner – nicht öffentlich: ‚(…) Dass Klinge in seinem „zweckmäßigen“ Op-Ed/Leitartikel auf den konkreten „Fall“ nicht näher einging, sondern dafür andere Beispiele explizit nannte, lag wahrscheinlich daran, dass es ja schon zu einem klärenden Gespräch gekommen sei und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Steam: „nicht jugendfrei“ nicht mehr in Deutschland

Kommentare auf Steam (nicht öffentlich): ‚Die Bilder werden aber ja schon seit jeher so gesehen, egal ob wegen vermeintlicher Minderjähriger oder angenommener Vergewaltigungen. Insofern sollte es wirklich niemanden überraschen, wenn der Journalismus es mit den rechtlichen Rahmenbedingungen (auch) nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Biologismus, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues zur Postmoderne

Comment: ‚I don’t think Foucault and structuralists like Lévi-Strauss were postmodernists because they only incorporated modern ideas into new places (like structuralist language) and locations (like in Foucault’s case an asylum and not a factory). Especially Foucault who, as a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Denkanstöße, Freiheiten, In eigener Sache, Materialismus, Retrospektiven | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen