Schlagwort-Archive: Ideologiekritik

Wo sind die MarxistInnen?

Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Biologismus, Denkanstöße, Freiheiten, Materialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aphorismus der Woche #8

Gott kann kein „übernatürliches Wesen“ sein, da Schöpfung kein Geschöpf sein kann, wobei im Wesen Gottes überhaupt die Feststellung begründet liegt, die Darstellung Gottes selbst – also alles was Gott wäre, „ist“ -, nicht darstellen zu können. Zu glauben Gott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Ästhetische Belange, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Materialismus, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wrestling, oder Philosophie?

Comment: ‚First and foremost: real thought can and should not get monetarized. This is like shaming the 2500 years old tradition of discussion in the west. And you consider yourself a traditionalist? Really? The digital age gone haywire. All for … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Deutschen Computerspielpreis 2019

Kommentar zur diesjährigen Verleihung: ‚Jegliche Bloßstellung liegt stets im Auge ihrer Betrachtung: diese Frau Müller kenne ich naturgemäß zwar nicht, aber weder die Politik, noch die Branche, würde ich dafür verantwortlich machen. Eher die in der Kulturindustrie branchenübergreifend wohl übliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Gewaltdarstellung in „Red Dead Redemption 2“

„Red Dead Redemption II“ (RDR2, 2018) dürfte das erste Videospiel von Rockstar sein, das Darstellungen von Kindern integriert hat. Der Open World-Shooter/das Action-Adventure ist damit jedoch nicht allein, denn heuer folgten bereits mindestens zwei andere namhafte Shooter-Franchises von Ubisoft dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die „Nazis“ sind schon da…

… nur die Symbole fehlen noch. Vorerst: auf Steam sollen die Originalversionen beider neuer Wolfenstein-Spiele für Deutschland komplett gesperrt werden, der Coop- und VR-Titel (Cyberpilot). Im neuen deutschsprachigen Trailer zum weiblichen „Army of Two“-Verschnitt „Young Blood“, also dem Coop-Spiel, fällt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Polen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frauen und andere (noch lebendige) Menschen…

… wie ich. Kommentar: ‚Sorry, aber stammt jetzt das gesamte Sujet von ihr (also die dargestellte Familie). Nur dass sie „Nazi“ darüber geschrieben hat, oder auch die blond eingefärbten Haare? Was wäre der künstlerische Ausdruck? Und ich bin eigentlich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen