Schlagwort-Archive: Ideologiekritik

Zwischen Schlaf und Ohnmacht: „Super Seducer 3“ doch vor Release auf Steam

„The Final Seduction“, der angeblich letzte Teil der ominösen „Super Seducer“-Reihe von „Pick-Up Artist“ Richard La Ruina dürfte in den nächsten Wochen doch noch bei Valve erscheinen. Wie der (zugegebenermaßen tendenziell optimistisch wirkende) britische Autor heute Vormittag bekanntgab sei er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, Materialismus, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bei Fox

Comment: ‚Discord subsequently somehow lifted the ban. Another good monologue but it would be nice to stop sayings like „managers have bad taste“ without explaining anything about it. The angle of the „journalism“ on the other side may be even … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum neuen Rassismus als „Antirassismus“

Auf Steam (nicht öffentlich): ‚Wer über das „Vorrecht“ einer bestimmten, eindeutig definierten Gruppe von Menschen spricht kann deshalb keinen antirassistischen Diskurs aus inhaltlichen (und nicht semantischen) Gründen führen, da mit keinem „Recht“ Unrecht einher geht. Gemeint mag unter Umständen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auszüge von Steam

Nachlese. 14. Jänner – nicht öffentlich: ‚(…) Dass Klinge in seinem „zweckmäßigen“ Op-Ed/Leitartikel auf den konkreten „Fall“ nicht näher einging, sondern dafür andere Beispiele explizit nannte, lag wahrscheinlich daran, dass es ja schon zu einem klärenden Gespräch gekommen sei und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dokumentation von Vorgängen bei Webedia

Quelle. Transkript meines letzten Beitrages: ‚Der gesperrte User hat allein in den wenigen Worten die ich las ausdrücklich darauf hingewiesen aus dem Umfeld der antifeministischen Plattform von Gerd Riedmeier zu stammen. Welchem „Sexismus“ („nun reicht es mit deinem Sexismus hier“) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Steam: „nicht jugendfrei“ nicht mehr in Deutschland

Kommentare auf Steam (nicht öffentlich): ‚Die Bilder werden aber ja schon seit jeher so gesehen, egal ob wegen vermeintlicher Minderjähriger oder angenommener Vergewaltigungen. Insofern sollte es wirklich niemanden überraschen, wenn der Journalismus es mit den rechtlichen Rahmenbedingungen (auch) nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Biologismus, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Guerilla-Banausität

Kommentar: ‚Der Begriff entstammt (im übertragenen Sinn) dem Film „2001“ (1968). Sein metallischer Charakter ist dort nicht ganz klar. Zum Film passt hier sogar auch das geschützte Setting zwischen Felsen – im Film scharrten sich dort Menschenaffen um das Objekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Amerika, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wie die deutschsprachige Wikipedia arbeitet, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues zum Müßiggang

Auf Steam (nicht öffentlich): ‚Seit ich arbeite – was noch gar nicht so lange ist – habe ich meistens wenn, dann ja dabei, das Gefühl Zeit zu vergeuden. Was aber insgesamt bei mir überaus selten vorkommt, der Eindruck (ähnlich wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Facebook: Oculus-Info und Hinweis – Stories bitte meiden!

Social Media für Noobs: als jemand der „soziale“ Medien nur dann nutzt wenn an Kontakte und Informationen nicht anders (oder nicht anders so einfach) gelangt werden kann probierte ich kürzlich das „Story“-Feature von Facebook aus. Nicht wieder: kurze Zeit später … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltäglichkeiten, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Alexander Schallenberg

Replik: ‚Über eine zukünftige Politik wird durch Menschen-Rettung jetzt doch gar nichts gesagt. Wenn Unterkünfte abgebrannt sind, sonstige Notlage vor Ort herrscht – die desaströse Infrastruktur (Wasser) als Normalität zynischer Weise mal außen vor gelassen – wird durch Aufnahme (Verteilung) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Deutschland, In eigener Sache, Materialismus, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen