Schlagwort-Archive: Polternder Philosoph

Genugtuungen

Repliken: ‚Wenn jemand Stunden nachdem ein Vorwurf publik wurde aber schon die Arbeit einstellt, w.o.-gibt wie wir im Tennis sagen, hat das jedoch weniger mit dem Vorwurf selbst, oder der „Wahrheit“ zu tun, als vielmehr mit den sozialen Abhängigkeiten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Videospielen mit Hipstern (und Gedanken an Minderjährige)

Repliken (zum neuen Infantilismus): ‚Da wird ein Medium primär (immer noch) als Jugendkultur wahrgenommen, und dann skandalisiert, wenn einflussreiche Personen in diesem Medium irgendwann mal mit Jugendlichen zu tun hatten? So verstehe ich das jedenfalls – und nein, ich rezipiere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jugendschutz und Repräsentation

Kommentar: ‚Diese Ideen ständig als Mantra emanzipatorisch verkaufen, zusammen mit dem immer gleichen Feindbild (dem rechtsextremen GG): was Jahrzehnte an Jugendschutz-Regulierungen und „Killerspiel“-Hysterien nicht zustande gebracht haben gelang dieser Form von Marketing und engagierten Journalismus in nur wenigen Jahren. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Helnwein & Co.

Kommentar: ‚Linkspopulismus. Das liest sich bei Zizek und Pfaller leider oft nicht anders. Wieso Eisenhower-„Komplexe“ bemühen, wenn der Konnex von Marketing und Journalismus doch evident ist? Und wer Migration steuern will kann nunmal gleichzeitig kein 100%iger Menschenfreund sein. So läuft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachtrag zum 18. Mai

Replik: ‚„Wenn diese Veröffentlichung auffliegt (…)“ Nur weil etwas medial nicht breitgetreten wird heißt das nicht, dass es nicht „aufgeflogen“ wäre. Natürlich flog die Meldung auf, und zwar schon in der Mittagszeit des 18. Mai, parallel zur Rücktrittserklärung des Vizekanzlers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Chauvis, Deutschland, Materialismus, Retrospektiven | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu Greta Thunberg

Replik: ‚Elias Canetti hatte das eigentlich schon sehr schön beschrieben – und es verweist auch auf Robert Musil: die Figur als ein Tableux, die Projektionen Wünsche und Hoffnungen… Sehr viel das, aus der Zeit heraus in welcher die Figur gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ÖH-Wahl: RFS erklärt die Kategorie Geschlecht?

Wie geht das, bitte? Kommentar: ‚Wer auf eine solche Frage diese Antwort gibt, dieser Person ist wahrlich nicht zu helfen. Ich hätte einerseits gesagt: „alles ist an rechts sexy und nichts an diesem Plakat sexistisch. Oberflächlich sind dafür sämtliche Plakate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Materialismus, Post vom Mayer, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen