Schlagwort-Archive: Polternder Philosoph

Zu „Balan Wonderworld“

Beim Standard: ‚Ausnahmsweise Zustimmung. Es sind zwar alle Videospiele „Kunstwerke“ und das allein bestimmt keine Auszeichnung, dass sich hier eine Rezension aber bewusst gegen die Mehrheitsmeinung stellt (mehrheitlich wurde es als mittelmäßig bezeichnet) hat Seltenheitswert und sollte deshalb gelobt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, BärInnendienste, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der „Elefant im Raum“

Zehn Jahre nach „Auschwitz“ Kommentar: ‚Mit Lanzmann die Shoah noch keineswegs zu bebildern. Ästhetisch unmöglich. Direkte Emotion in der Fiktion schon gar nicht: Adornos Diktum zur Lyrik bekannt. Als die Serie erschien, galt sie als Inbegriff der Banalisierung ihres Themas. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kommentar zur Demokratie

Beim Standard: ‚Wo Grenzen „aufgezeigt“ werden sollten dann dort, wenn Menschen vor sich selbst geschützt werden möchten. Oder wäre der Polizeiaufwand (größer gewesen), hätte es mehr Verletzte in der Exekutive gegeben, wenn ein(e) bis (ein) paar repräsentative Demonstration/Demos zugelassen worden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Post vom Mayer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf „dieStandard“

Kommentar: ‚Kann zu diesem Schritt naturgemäß nur gratulieren. Und hoffen, dass (dadurch) auch andere den Mut (in dieser feindseligen Gesellschaft) finden werden (damit an die Öffentlichkeit zu gehen). Den menschenverachtenden Zeitgenossen hier im Forum sei gesagt: kein angeborenes (Nicht-)Geschlecht kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, BärInnendienste, Biologismus, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Guerilla-Banausität

Kommentar: ‚Der Begriff entstammt (im übertragenen Sinn) dem Film „2001“ (1968). Sein metallischer Charakter ist dort nicht ganz klar. Zum Film passt hier sogar auch das geschützte Setting zwischen Felsen – im Film scharrten sich dort Menschenaffen um das Objekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Amerika, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wie die deutschsprachige Wikipedia arbeitet, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

3/11

Repliken: ‚Gehe ich richtig in der Annahme, dass diese andauernden Beschimpfungen von Menschen wie mir dann auch stellvertretend für „Zurückhaltung“ stehen sollen? Diffamierung und Denunziation als Kennzeichen von „Intelligenz“ – im Sinne des Autors? Von über 50 Millionen so völlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Almrauschen, Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Chauvis, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Die Welt wird auf der Erde verteidigt, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wie die deutschsprachige Wikipedia arbeitet, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Stellung der Geisteswissenschaften

Kommentar: ‚Was sind die Voraussetzungen für die Latinistik-Professur in Salzburg? Reicht es (ausnahmsweise) Altphilologe zu sein, oder ist spezifisch dieses eine Fach gefragt? Vielleicht ist gerade in dem Bereich die (Bereitschaft zur) Mobilität nicht hoch genug? Rätsel in der Finsternis: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Almrausch-Urteile, Arbeitswelt und Realismen, Österreich, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf der Insel

Kommentar: ‚“Ist“ es nicht vielmehr eher so, dass die meisten Menschen – völlig unabhängig von Covid – in ihrem ganzen Leben überhaupt keine Einladungen auf Privatinseln erhalten werden? Und weshalb wurde nach dem Fall E. die Privatisierung von Inselwerk, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative Lebensweisen, Amerika, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu Microsoft im Gaming

Replik: ‚Gemeint war zweifellos, dass sie von der (weiterhin zu erwartenden) Install-Base der PlayStation mit profitieren möchten, auch wenn sie Sony dafür etwas zahlen müssen – in anderen Bereichen existiert schon länger eine Kooperation mit Sony und ähnlich bringt Microsoft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Der Mayer ging zur Presse..., Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Wirtschaft und Kulturelles | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vor erstem rechtem Agitprop auf Steam

Angedachte Veröffentlichung am 10. September. Noch dazu aus dem deutschsprachigen Raum und auf der kulturell momentan relevanten „Cyberpunk“-Welle schwimmend – inklusive schon jetzt verheerender Zustände im zugehörigen Forum. Erste Presseberichte werden nicht mehr lange auf sich warten lassen – Kommentar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Ästhetische Belange, Österreich, Chauvis, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, In eigener Sache, Kapitalistische Verschärfungen, Materialismus, Polen, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen