Neues zu Valve in Deutschland – beim VDVC

News-Meldung. Kommentar: ‚(…) sofort fiel mir auf dass die Aktion mit der Eröffnung eines deutschsprachigen Chapters von Gamersgate zusammenfiel. Gut möglich, dass die Anzeige (im jugendschutzrechtlichen Sinn) von der lieben Konkurrenz kam (womöglich also sogar von jener die selbst – legal und legitim – mit Steamwork-Keys handelt).
Gerade als Kampfansage an den grauen Markt. Doch warum: ich kann einmal mehr nur vorschlagen den Markt für digitale Spiele insgesamt zu betrachten und in größeren Zusammenhängen zu denken – fest steht dass immer mehr Firmen ihre digitalen Marktplätze für den sehr stark fragmentierten PC-Sektor ins Deutsche professionell übersetzen lassen und dort überall den deutschen Gesetzen gehorchen wollen, selbst dann wenn sie über keine Server in Deutschland verfügen. Sie wollen nicht, dass Google Search sie dort blockiert, also dass sie von Suchergebnissen Deutscher entfernt/rausgefiltert werden (da Konzerne wie Google eben mit der BPjM zusammenarbeiten), dafür weiterhin und – in deutscher Sprache umso mehr – Werbung in Deutschland machen dürfen. Das Marketing scheint diesbezüglich teilweise bereits eigene Konturen anzunehmen – siehe GOG.com – wo gleichzeitig zur Bildung solcher Teams beobachtet werden konnte dass Spiele eben entfernt wurden (bei GOG etwa „Commandos“).
Deshalb finde ich die Newsmeldung auch leicht danebengegriffen und ziemlich irreführend: es geht nicht um die Verwendbarkeit von Spielen in Deutschland, sondern um deren Sichtbarkeit (im Zusammenspiel zwischen Jugendschutzgesetz und Jugendmedienschutz-Staatsvertrag). Insofern spielt es auch keine Rolle ob der rechtliche Hintergrund Hand und Fuß hat: entscheidend ist der Eindruck, das Image, die Anrüchigkeit von Inhalten. Dass kein einzelner Publisher dahinter steht, sondern der Handel selbst, scheint jedenfalls klar zu sein, da es Titel grundverschiedener Hersteller betrifft. Und gut möglich, dass Humble hier der nächste Kandidat sein wird. Nicht die Spiele werden hier gegebenenfalls problematisiert, sondern die Internetseiten und Clients über die sie angeboten werden sollen ordentlich sein, erst recht Steam selbst auf das sämtliche Keys verweisen – analog zur hermetischen Situation auf Konsolen.‘

Advertisements

Über pyri

PYRI / / (Pyri) / —— pyri. Steiermark/styria
Dieser Beitrag wurde unter "Kritik", Allgemein, Alltäglichkeiten, Almrausch-Urteile, Alternative Lebensweisen, Arbeitswelt und Realismen, Denkanstöße, Deutschland, Freiheiten, Kapitalistische Verschärfungen, Polen, Post vom Mayer, Retrospektiven, Wirtschaft und Kulturelles, Wort zum Alltag abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s